♥ Meine Challenges 2017 ♥

Dienstag, 22. Juli 2014

Ein Gedicht von mir selbst :)

Das Buch - Du bist da

Wenn das Leben mich mal tritt,
schlimmer als ein Höllenritt

Hab' ich Kummer ohne Ende,
und es zieht mich in die Fremde

Dann bist Du da...
Will ich einfach nichts mehr wissen,
und es geht mir echt beschissen

Wenn die Gedanken wollen fliehen,
ich mag nicht stehen, mag nicht liegen

Dann bist Du da...
Steht mir der Sinn nach fremden Welten,
ist Freude bei mir eher selten

Weiß ich weder aus noch ein,
will ich nicht alleine sein

Dann bist Du da... 


Denn auf Deinen vielen Seiten,
kann ich fliegen, kann ich reiten

Kann dem Alltag ich entkommen,
fühl' ich mich in den Arm genommen

Denn Du bist da...
Du schaffst es stets mich abzulenken,
Kannst mir so schöne Worte schenken

Nimmst mich mit in reine Fantasie,
glaub' mir - so glücklich war ich nie!

Denn Du bist da...
Schlag' ich Deine Seiten auf,
bin ich plötzlich so gut drauf!

Darf ich Deine Seiten spüren,
jedes Blatt einzeln berühren

Dann bist Du da...
Du bist mein allerbester Freund,
wie oft hab' ich von Dir geträumt

Mein liebes Buch, das sollst Du wissen:
Ich möcht' Dich wirklich nie mehr missen!

Denn zum Glück bist Du da...



© Teja Ciolczyk, 22.07.2014

Kommentare:

  1. Klasse! :) Das kann ich voll unterschreiben!

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Gedicht in dem viel wahres steckt ;)
    Auch ich habe oft das Gefühl beim lesen dem Alltag entfliehen zu können oder in ferne Länder zu reisen :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein schönes Gedicht, dass du da geschrieben hast.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen