♥ Meine Challenges 2017 ♥

Samstag, 16. August 2014

Bitter & Sweet: Mystische Mächte von Linea Harris




FAKTEN
Das Buch Bitter & Sweet: Mystische Mächte ist der Auftaktband der Fantasy Trilogie von der Autorin Linea Harris. Es ist am 19.06.2014 das erste Mal als eBook erschienen. Das Taschenbuch folgte im CreateSpace Independent Publishing Platform Verlag am 23. Juni 2014.

INHALT
Die 17-jährige Jillian ist es gewohnt als Außenseiterin zu gelten. Sie war schon immer irgendwie anders. Doch in welchem Ausmaß sollte selbst sie noch gehörig überraschen und vor die bisher größte Herausforderung ihres Lebens stellen. Noch dazu ist sie nicht die einzige! Zusammen mit Mondkindern, Vampiren und Hexen besucht sie eine besondere Schule für die Verborgenen. Hier kommt für Jill alles zusammen: Gefahr, neue Freunde, Liebe, Enttäuschung und eine scheinbar unlösbare Aufgabe um das Geheimnis ihrer verstorbenen Mutter. Kann sie das alles bewältigen und findet sie einen Weg mit Ihrer Liebe zusammen sein zu können? Findet sie den Mut sich aus dem Dasein als Außenseiterin zu befreien und die Welt vor einer großen Katastrophe zu bewahren?

SCHREIBSTIL UND FORM
Linea Harris lässt ihre Hauptprotagonistin selbst erzählen. Ich kam von Beginn an prima in die Geschichte rein und habe sie auch innerhalb von 2 Tagen ausgelesen. Die Beschreibungen sind gut und man kann sich alles fabelhaft vorstellen. Das Buch liest sehr flüssig, denn es hat an den richtigen Stellen Spannungskurven und Gefühlseinlagen. Langweilig war mir das Buch zu keiner Zeit und es gab auch keinerlei Längen.

CHARAKTERE
Die Autorin hat ein Händchen für tolle und lebendige Charaktere. Jillian durchläuft während der Geschichte eine ständige Entwicklung und wird von der fast unsichtbaren Außenseiterin zur gefeierten Heldin. Dabei bleibt sie aber stets sympatisch. Ich finde es immer schön, wenn sich die Personen weiterentwickeln, das hält die Story und ihre Protagonisten interessant und authentisch. Ryan mausert sich ebenfalls, wobei ich da die Vermutung habe, dass er in den folgenden Bänden noch einige Kämpfe mit sich austragen muss. Er ist mir jedoch sehr ans Herz gewachsen. Auch die besten Freunde von Jillian, Derek und Ally, sind wundervolle Personen, die ich auf Anhieb mochte.

MEIN FAZIT
Ein wirklich gelungener Auftakt einer vielversprechenden Fantasy-Trilogie. Ich persönlich ordne das ganze im Jugendbuch-Segment ein. Darum hat es mir aber nicht minder Freude bereitet es zu lesen. Wie gesagt, ich hatte es innerhalb von 2 Tagen ausgelesen! Besonders hervorzuheben ist wohl, dass ich das Buch toll fand obwohl ich mit den Storys zu Vampiren, Werwölfen etc. eigentlich gar nichts anfangen kann. Aber hier hat mich Linea Harris eines Besseren belehrt. Danke! :-) Wie gesagt, ich kann es als tolles All-Age-Buch jedem weiterempfehlen der nichts gegen ein wenig Humor, Abenteuer und Liebe in der Welt der Verborgenen hat! Ich freue mich schon auf die Folgebände und hoffe, dass ich diese Bücher auch wieder rezensieren darf!

MEINE BEWERTUNG
Hier gibt es 4 von 5 Zahnrädchen
Rezension vom 16.08.2014




Kommentare:

  1. Hi du! :)

    Hier ein kleiner Kommentar für dich ;) Ich hoffe, du freust dich!

    Von diesem Buch habe ich ja noch gar nichts gehört. Aber es klingt vielversprechend. Ich liebe ja Abenteuer und Humor! Gibt es denn auch ein paar...dramatischere Ereignisse? Also Momente, wo einem das Herz stehen bleibt? :)

    Liebe Grüße,
    Skyline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Du :)
      Klar freue ich mich :)
      Ja es gibt ein, zwei kleine Momente in denen ich dachte "bitte nicht"...

      Löschen
  2. Da steht es kommt am 23 Juni 2014 als Taschenbuch raus? Wo den genau? Ich hab es nirgendwo gefunden außer als e-Book. Gibt es das Buch nur bei Amazon?

    AntwortenLöschen
  3. Das kann gut sein, dass es das Buch nur bei Amazon gibt. Ich habe auch nirgendwo anders gesehen. Ich glaube man kann es bei der Autorin direkt bestellen.

    AntwortenLöschen