♥ Meine Challenges 2017 ♥

Sonntag, 21. Februar 2016

Wyvern-Release-Party - Autoren-Vorstellung mit Melanie Klein

Hey Ihr Lieben!

Während unserer tollen Release-Aktion anlässlich der Veröffentlichung zu Veronika Serwotka's "Wyvern", haben wir die Ehre einige Autoren vorstellen zu dürfen.

Heute heiße ich Euch herzlich willkommen zur Autoren-Vorstellung von Melanie Klein! Aber Ihr erfahrt nicht nur Einiges über die Autorin, Ihr könnt auch Ihre Werke gewinnen! Wie, erzähle ich Euch am Ende des Beitrages - es lohnt sich :)





Melanie Klein über sich
Zuerst darf Melanie sich selbst vorstellen, danach gibt es noch einen kleinen Steckbrief zu ihr ;)

Hallo zusammen, mein Name ist Melanie Klein und ich bin 29 Jahre alt.
Mein Debüt-Roman „Die Welt der 4 Jahreszeiten: Das Sonne-Mond-Kind“ erschien im November 2013, worauf im Oktober 2014 der zweite und im November 2015 der dritte Band folgte.
Ich war schon immer eine begeisterte und vielfältige Leserin. Schon als kleines Kind dachte ich mir die verschiedensten Geschichten aus, brachte sie jedoch nicht zu Papier. Erst mit 25 Jahren begann ich richtig mit dem Schreiben. Neben Fantasy schreibe ich auch erotische Liebesgeschichten und was mir sonst noch so einfällt.
Ich wohne und bin aufgewachsen in einem kleinen beschaulichen Dorf, inmitten des Steigerwaldes. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit bei Wind und Wetter in der freien Natur mit Hund und Pferd.
Heuer im August wird der erste Teil einer neuen Reihe im bookshouse Verlag erscheinen. Der Titel steht noch nicht ganz fest, von daher nenne ich es: „Lena und Phin“. Hierbei handelt es sich diesmal nicht um Fantasy, sondern um Liebe, Humor und Erotik. Der zweite Teil wird im August 2017 folgen.

Ende des Jahres wird noch ein weiteres Buch von mir im Amdora Verlag erscheinen. „Die Zeit mit dir: Gewollt und doch verloren“. Das war eigentlich überhaupt nicht geplant, deshalb freut es mich umso mehr, dass diese Geschichte bald als Buch erscheinen wird. 

Mein Steckbrief für Melanie
Den halten wir mal ganz im Stil der Freundschaftsbücher - kennt Ihr die noch? :)

Name: Melanie Klein
Alter: 29 Jahre
Sternzeichen: Jungfrau
Beruf: Autorin, Zudem ist sie in der Logistik-Branche tätig
Hobbies: Lesen, Schreiben, Reiten
Haustiere: Hund- Buffy, Pferd- Skipper, Katze- Simba und ein paar Fische :)
Lieblingsfarbe: Grün
Lieblingsgericht: Pizza
Lieblingslied: Coldplay - Paradise
Lieblingsfilm: Das Mädchen aus dem Wasser
Lieblingsbuch: Von Ally Condie - Die Cassia & Ky Reihe
Lieblingsautor: Mathias Malzieu
Lieblingszitat: Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren (Bertolt Brecht)

Und die dürfen nicht fehlen - Meine 5 Speedies!
1. Kino oder zu Hause fernsehen? - Kino
2. Schnittblumen oder Topfpflanzen? - Topfpflanzen
3. Hardcover oder Taschenbuch? - Hardcover
4. Happy End? - Nein
5. Tag oder Nacht? - Nacht

Ich weiß ja nicht, wie es Euch damit geht. Aber ich finde es immer super, wenn man den Autoren ein Stück näher kommt :)

Hier darf ich Euch noch Ihre aktuellen Werke vorstellen. Die Sonne-Mond-Kind-Saga :)
Vielleicht mache ich Euch ja furchtbar neugierig und die liebe Melanie hat bald ein paar neue Leser? *g*


Meine Rezension dazu *klick*

Klappentext
Was würdest du tun, wenn der Mann, den du liebst,dich töten muss, um seine Welt zu retten?
Als Fenja aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen wird, wacht sie eines Tages in einer unbekannten Welt auf. Eine Welt, in der Liebe und Hass, Gut und Böse und Krieg und Frieden nahe beieinanderliegen. Wahrheiten werden zu Geheimnissen, die Liebe führt zum Tod. 
Dort begegnet sie einem Mann. König Sisar. Der unbeschreibliche Gefühle in ihr weckt. Doch was haben diese Gefühle zu bedeuten? 
Fenja muss, genauso wie der junge König auch, einer Weissagung folgen, die vor langer Zeit vorhergesagt wurde. 
Um der Wahrheit zu entgehen, sucht Fenja nach einem Ausweg. Wird sie eine Möglichkeit finden sich selbst zu retten, in einer Welt, die sie nicht kennt und die viele Gefahren und Geheimnisse in sich birgt.




Meine Rezension dazu *klick*

Klappentext

Was würdest du tun, wenn die Dunkelheit droht dich auf ihre Seite zu ziehen und du dadurch die Menschen, die du liebst, in Gefahr bringst?
Nachdem Fenja erneut vor Sisar und ihrem wahren Leben davonlaufen konnte, wird sie während ihrer Flucht schwer verletzt. Sie findet Hilfe und Obhut an einem fremden Ort – BirchesVil. Bei Menschen, denen sie hätte niemals begegnen dürfen, denn sie hüten ein jahrelanges Geheimnis – ein Geheimnis, von dem niemand, aber dennoch jeder weiß. 
Doch Fenjas einziges Ziel: das Weltenportal. Wird sie jemals dort ankommen? Wie wird ihr Leben auf der Erde dann weitergehen? 
Die Dunkelheit ist der jungen Prinzessin dicht auf den Fersen. Schafft sie es, ihr ohne Hilfe zu entkommen? Dazu plagen sie noch Schuldgefühle und schreckliche Träume. Aber vor allem lastet die Liebe zu Sisar schwer auf ihrem Herzen. Wird sie den jungen König jemals wieder sehen? Wenn ja, wird er ihr dann verzeihen?





Meine Rezension dazu *klick*

Klappentext
Was würdest du tun, wenn deine Alpträume wahr werden und du weißt, dass deine Wünsche nie in Erfüllung gehen? Würdest du weiterkämpfen oder würdest du die Hoffnung auf Glück und ein zufriedenes Leben für immer aufgeben?
Fenja versucht es jedem recht zu machen, sie will helfen und sich eingliedern, aber vor allem will sie Sisar endlich die Wahrheit sagen. Nach einem Angriff der Dunkelheit, bei dem Sisar verletzt wird, findet sie endlich den Mut dazu. Doch der König reagiert nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. 
Es wird jedem Hinweis nachgegangen, gerätselt und gehofft. Sisar sucht mit allen Mitteln nach einem Ausweg, um Fenjas Tod zu umgehen, doch eines Tages taucht ein alter Bekannter mit einer interessanten Geschichte bei ihnen auf. Was wird er verkünden? Kann er den beiden und der Welt der 4 Jahreszeiten helfen? 
Die Situation in Balear spitzt sich immer weiter zu. Freunde werden zu Feinden, der Tod lauert hinter jeder Ecke. Wem kann man noch trauen, wer hat die Seiten gewechselt … und warum? 
Ein schreckliches Erlebnis wirft Fenja völlig aus der Bahn, doch immer an ihrer Seite – Sisar. Die grausamen Wahrheiten, Geheimnisse und Lügen, aber vor allem der Drang zur Dunkelheit schweißen die beiden noch enger zusammen. Kann ihre Liebe allein stark genug sein, um eine ganze Welt zu retten?



GEWINNSPIEL
Jetzt habt Ihr die Möglichkeit alle drei Bücher der Sonne-Mond-Kind-Saga von Melanie Klein zu gewinnen! Na das ist doch mal was, oder? :)


Was müsst Ihr dafür tun?
Ganz einfach, ich möchte drei Fragen von Euch beantwortet bekommen:

1. Wann ist das erste Buch von Melanie Klein erschienen?
2. In welchem Verlag erscheint der erste Band mit dem vorläufigen Titel "Lena & Phin"?
3. Wie heißt die Hauptprotagonistin aus der Sonne-Mond-Kind-Saga?

Bitte schickt mir die Antworten NUR PER MAIL an gwynnys.lesezauber@gmail.com. Wer hier postet, wird leider disqualifiziert. Im Gewinnfall werdet Ihr benachrichtigt.

Ich wünsche Euch ganz viel Glück :)

Teilnahmebedingungen
- Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
- Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
- Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
- Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
- Alle Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet. Sie werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird vom Talawah Verlag organisiert.
- Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
- Das Gewinnspiel endet am 22.02.2016 um 23:59 Uhr.

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen
    Ein sehr schöner Beitrag und Mail ist raus
    Mit freundlichen Grüßen Kathrin

    AntwortenLöschen