♥ Lese Empfehlung ♥

Veronika Serwotka ist hier ein absolut gelungener Auftakt für ihr High Fantasy Werk geglückt. Ihr fesselnder Schreibstil und die lebensnahen Charaktere machen dieses Buch zu einem rundum begeisternden ersten Band. Die Idee ist nicht nur toll, sondern wurde auch sehr gut umgesetzt. Ich freue mich schon sehr darauf, mehr von dieser Autorin lesen zu dürfen!

Samstag, 26. August 2017

FaRK 2017 - Nicht dabei und doch mittendrin mit dem Papierverzierer Verlag


Auch in diesem Jahr öffnet die FaRK wieder ihre Pforten.

Alles rund um Rollenspiel, Fantasy und Sience Fiction findet sich dort und im Fokus stehen natürlich auch Bücher!

Eigentlich wollte ich mich für Euch mitten ins Getümmel stürzen - aber es hat nicht sollen sein. Zum Glück habe ich ganz tolle Insider, die mich mit Infos versorgen.

Die liebe Isabelle vom Papierverzierer Verlag ist direkt vor Ort und füttert mich mit News und Bildmaterial. Ich sag ja - nicht dabei, aber mittendrin! ;)


Außerdem gibt es auch ganz Neues aus dem Verlag selbst. Also werde ich Euch nun ein wenig volltexten ^^

Wer die Messe nicht kennt, klickt einfach *hier*, da findet Ihr ein paar Kleinigkeiten dazu :)

***************


+++ F a R K    N E W S +++


FaRK Trek: Episode 1 - Die Anthologie aus dem Papierverzierer Verlag zur Messe 

Das offizielle Cover
22 der größten deutschen Phantastik-Autoren widmen sich längst verschwunden geglaubter Wesen. Alle folgen sie einem Ruf, dem sie nicht widerstehen können. Es wird Sterne regnen – oder vielleicht etwas ganz anderes?

Wolfgang Hohlbein, Christoph Marzi, T.s. Orgel, Tommy Krappweis, Christoph Hardebusch, Ju Honisch, Anja Bagus Autorin, Ann-Kathrin Karschnick Autorin, Henning Mützlitz, J C Vogt, Luci van Org, Isa Theobald, Carsten Steenbergen, M.H. Steinmetz, Christian von Aster, Mike Krzywik-Groß, Sonja Rüther, Autorin Melanie Vogltanz, Martin Ulmer - Autor, Sandra Baumgärtner - Autorin, Stephanie Kempin und Gesa Schwartz beschreiben die Reise von Loreley und Wolpertinger, Rübezahl, Nachtmahr, Basilisk und vielen weiteren Gestalten der Sagenwelt. Sei dabei, wenn Legenden erwachen und zum ersten Mal seit Ewigkeiten auf Menschen treffen. Finde heraus, ob all die phantastischen Wesen am Ende das finden, wonach sie gesucht haben.

Anlässlich zur diesjährigen Fark - Fantasy und Rollenspiel Messe veröffentlichen wir zusammen mit den Herausgeberinnen Stephanie Kempin und Sandra Baumgärtner in Zusammenarbeit mit Benjamin Kiehn „FaRK TREK – Episode I: Das Erwachen der Legenden“.
Die hochkarätigste Kurzgeschichten-Anthologie des Jahres und obendrein für den guten Zweck.

Der Erlös des Projektes geht an die Stiftung von Benjamin Kiehn, Hauptinitiator der FaRK, die als Spendenverein unter anderem die Kinderkrebsklinik in Saarbrücken, Kinderhilfe Chillan und Sternregen unterstützt. News und mehr dazu erfährst du unter http://fit4charity.de/.

Luci van Ort mit der neuen
Anthologie

Das verspricht der Klappentext:
Sommer 2017 – ein Meteor zieht über den Nachthimmel und zerbricht in unzählige Splitter. Diese Splitter verteilen sich über ganz Deutschland und setzen eine ganze Kette von Ereignissen in Gang. Verschwunden geglaubte Wesen aus Sagen und Legenden erwachen aus langem Schlaf, kehren zurück ans Tageslicht oder tauchen plötzlich an den verschiedensten Orten auf. Lange haben sich diese Wesen vor den Menschen verborgen, doch die Meteoriten-Splitter locken sie aus ihren Verstecken. Zudem verspürt jedes Wesen, das mit einem dieser Splitter in Berührung kommt, den unwiderstehlichen Ruf, dem es folgen muss, ob es will oder nicht.

Sandra Baumgärtner
mit FaRK Trek: Episode I
Währenddessen ist am Erlebnisort Reden im Saarland die die FaRK in vollem Gange. Dass wenige Wochen vor der FaRK ein großer Gesteinsbrocken aus dem All auf dem Gelände niederging, sorgt bereits für viel Aufregung. Doch niemand ahnte, dass dieser Gesteinsbrocken zahlreiche Fabelwesen und Sagengestalten zur FaRK locken würde, alle mit einem Splitter des Meteors im Gepäck und jedes einzelne mit seinem ganz eigenen Grund für die Reise.

Ich bin wahnsinnig gespannt auf die Anthologie und habe mir natürlich direkt ein Print gesichert ;)




drei Berühmtheiten - ein Bild:
Ann-Kathrin, das grüne Kleid
und "Der Fluchsammler"
Und das ist noch nicht alles, denn unsere liebe Ann-Kathrin Karschnick hat ja vor kurzem ihr neuestes Werk "Der Fluchsammler" unter dem Papierverzierer Banner veröffentlicht. Und nun gibt es das Buch auch endlich als Print zu erwerben! Ich liebe das Cover, ich mag die Art der GestAltung und vor allem die Farbe hat es mir angetan.

Das verspricht der Klappentext:
»Berühre ich jemanden, stirbt er!«

Elisabeth war eine aufstrebende Streetworkerin, bis sie von einem Hexer verflucht wurde. Jetzt kann sie die Wohnung nicht mehr verlassen, ohne jeden in ihrer Umgebung in Lebensgefahr zu bringen. Eines Tages taucht der geheimnisvolle Vincent auf und behauptet, ihr helfen zu können. Aber hinter ihrem Fluch steckt mehr als anfangs angenommen ... Ka
nn sie ihm vertrauen oder spielt er nur mit ihr?



Papiervzierer on Tour


Das rechts ist übrigens meine liebe Insiderin Isabelle vom Papierverzierer Verlag mit einer ebenso lieben Ann-Kathrin Karschnik an ihrer Seite. Ich freue mich darauf, die beiden auf der LBM 2017 wieder zu sehen!











Wolfgang Hohlbein
während er mein
"Elfentanz" signiert!!!
Aber das Highlight für mich ist das hier. Ich habe nämlich von einer gaaaaaaanz lieben Freundin mein Buch "Elfentanz" von Wolfgang Hohlbein signiert bekommen!!!! Ich freue mich immer noch wie doof. Hierzu folgt dann später noch mal was. Derzeit will ich noch nichts verraten.

OMG - Fangirl Modus!!

"Elfentanz" war mein erstes gebundenes Fantasybuch und hat bis heute einen besonderen Platz in meinem Herzen. Ich hatte letztes Jahr das große Glück, die alte Ausgabe von damals in einem sehr guten Zustand ergattern zu können. Und nun ist es signiert! *kreisch* - Danke Liebes!!!!!!!! 💖

Das ist wirklich fast so, als wäre ich vor Ort. Ich würde so gerne mit ein paar der Autoren ein wenig quatschen. Aber das hier ist wirklich ein wundervoller Ersatz :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen