♥ Aktuelle Blogtour ♥

Dienstag, 27. September 2016

☆☆☆ Blogtour MALAKHIM: Engelserwachen von Hawa Mansaray ☆☆☆

Herzlich willkommen hier bei mir!


Schön, dass ich Euch am 4. Tag unserer Blogtour begrüßen darf. Gestern konntet Ihr bei Mitternachtsschatten etwas über die Hierarchie der Engel erfahren und morgen geht es bei Bücherfarben weiter. Hier plaudern die Engel ein wenig aus dem Nähkästchen. ;)

Natürlich erwarten Euch auch tolle Gewinne während dieser Tour und Ihr erfahrt mehr über unseren neuen Schatz im Talawah Verlags-Programm "Malakhim: Engelserwachen" von Hawa Mansaray.

Wie Ihr beim Gewinnspiel mitmachen könnt, erfahrt Ihr weiter unten ;)

Damit Ihr den Überblick behaltet und auch ja keinen, der wirklich mit Liebe gestalteten Beiträge, verpasst, bekommt Ihr hier noch mal die Daten im Überblick.

Der Tourfahrplan


24.09. Buchvorstellung & Autoreninterview

25.09. Hierarchie der Engel

26.09. Engel - Neffereti

Hier bei mir :)


27.09. Die Engel erzählen

28.09. Georgies Brief


30.09. Video mit Textausschnitten

01.10. RELEASE - Party-Feier-Freude-Zeit!!!! 
Malakhim erscheint!!! :)



*******************


E N G E L   -   N E F F E R E T I
Eine kleine Gegenüberstellung, oder Übersicht über diese beiden Gruppierungen für Euch. Denn wer sich auskennt, der kann gleich doppelt den Lesegenuss auskosten ;)


Die Neffereti

Das Wort "Neffereti" entstammt der heiligen Sprache der Uralten und bedeutet sinngemäß: "diejenigen, die sich abwandten" Neffereti sind reinblütige Engel mit vollkommenem Willen, die schwerwiegende Taten begangen haben und daraufhin verstoßen wurden. Sie verlieren ihre Flügel und die Unsterblichkeit Ihre Augenfarbe wechselt von Gold zu Silber.




Ein schwarzes Mal (Skarabäus mit ausgebreiteten Flügeln) ziert den gesamten Rücken. Der Eintritt ins Himmelreich wird ihnen für alle Ewigkeit verweigert.

Den Engeln ist der Kontakt zu den Neffereti untersagt. Cedric ist der allererste Neffereti seit Gedenken.

Zufluchtsort der Neffereti ist die Zwischenwelt, eine mysteriöse Welt voller Dämonen. Neffereti verlieren ihre Engelnamen und müssen sich neue Namen geben, die nicht darauf schließen lassen, dass sie einst Engel gewesen sind.





Die Engel

Die Hierarchie habt Ihr ja bereits bei Mitternachtsschatten kennen lernen dürfen. Aber ich will sie Euch trotzdem nochmal mit aufführen, denn es ist doch etwas kompliziert, da oben im Himmel ^^










Die Engel werden in drei Triaden unterteilt
Erste Triade - Himmlische Berater:
Reinblütige Engel mit vollkommenem Willen. Zu ihnen gehören die Seraphim, Cherubim und die Throne.
Zweite Triade- Himmlische Verwalter:
Reinblütige Engel mit halbem oder gar keinem Willen.
Dritte Triade - Himmlische Boten: 
Reinblütige Engel mit vollkommenem, halbem und gar keinem Willen. 


Die Auserwählten (Malakhim): 

Sie gelten als Spezialeinheit der Engel und bestehen aus menschlicher Seele und himmlischem Licht und werden deshalb als Halbengel bezeichnet. Ihr Wille ist frei, sie können wie Menschen uneingeschränkt Entscheidungen treffen. 

Die Aufgaben eines Malakhim: Sie sind für die Todsünden der Menschen verantwortlich, die bereits mit einem Bein in der Hölle stehen. Alle Engel, egal ob reinblütig oder Malakhim, besitzen auffällige, goldene Augen und eine reine, weiße Aura. Deshalb werden sie auch die Goldäugigen genannt. 

Alle Engel verfügen über außergewöhnliche Gaben wie z.B. Telepathie, Telekinese oder die Zeitkontrolle.


Ich hoffe sehr, Euch einen schönen Überblick über Hawas Engel und Neffereti gegeben zu haben. Es ist wirklich ein wundervolles Buch. Hier mal ein paar kleine Auszüge aus meiner Rezension, die Euch bestimmt noch neugieriger machen werden ;)



"Eine wunderbar kritische, erwachsene und düster angehauchte Fantasy, in der eben nicht alles Gold ist, was glänzt! Gelungener Auftakt!"

"Eine gelungene Kombi aus einem leicht zu lesenden Schreibstil, einer düsteren Atmosphäre, erwachsener Fantasy und dem kritischen Blick auf die Dinge..."

"Sie alle sind authentisch, haben ihre Macken und Kanten - egal ob gut, oder schlecht..."


*******************


G E W I N N S P I E L
Ihr könnt an jedem Tag 3 eBooks von "Malakhim: Engelserwachen" im Wunschformat gewinnen. Bei mir habt Ihr heute natürlich auch wieder die Chance dazu :)



Was muss ich dafür tun?

Ganz einfach, beantwortet mir bitte in den Kommentaren unter diesem Beitrag die folgende Frage - schon landet Ihr im Lostopf ;)


Was muss ein Engel Eurer Meinung nach getan haben, um zum Neffereti zu werden - Was für eine Tat könnte dazu führen?


Ich bin sehr gespannt auf Eure Antworten. Ich tue mich ja etwas schwer mit meiner Antwort ...^^
Viel Glück Euch allen und noch viel Spaß bei unserer Blogtour!



Teilnahmebedingungen

- Gewinnspielteilnahme ab 18 (oder mit Einverständnis der Eltern)
- Das Gewinnspiel läuft bis zum 03. Oktober 2016 11Uhr.
- Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden, wird neu ausgelost.
- Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Name im Gewinnfall öffentlich genannt werden darf.
- Der Teilnahmer erhält höchstens einen Gewinn.
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Blogger.com hat nichts damit zu tun.
- Facebook hat damit nichts zu tun.
- Das Gewinnspiel wird vom Talawah Verlag veranstaltet




Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen^^

    Sie lehnen sich gegen Gott auf und werden verbannt ? Verrat üben,an Gott und den anderen Engeln.^^
    Danke dir für diesen tollen Beitrag,der war wirklich toll.

    LG Fatma

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine traurige Vorstellung aber ich denke, dass es fast soetwas ist wie aus dem Himmelsreich verbannt zu werden "gefallener Engel".

    Ich glaube sie müsste sich von Gott abgewandt haben entweder durch das 'nicht' glauben oder durch einen Verstoß.
    z.B das töten von anderen Engeln, Verrat usw.

    Liebe Grüße
    Stella
    Stella.corral@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke natürlich diese üblichen bösen Taten. Aber vll gibt es auch welche die böse Dinge getan haben aber aus gutem Grund. Zum Beispiel den Vater eines Kindes zusammen geschlagen weil er sein Kind misshandelt. Ich weiß ja nicht ob es solche Dinge bei Engeln gibt 😉

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    Ich denke, sie müssen eine sehr schwerwiegende Tat begangen haben. Z.B. jemanden getötet oder Gott verraten haben, dem Teufel dienen (...)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch! :)
      Du hast eines der eBooks gewonnen, bitte schreibe mir an gwynnys.lesezauber.blogspot.de das Wunschformat :) Ich gebe es dann an den Verlag weiter :)

      Löschen
    2. Hier die richtige Mailadresse :D
      Gwynnys.lesezauber@gmail.com

      Löschen
  5. Ich denke sie müssen sich gegen Gott gestellt haben, oder andere böse Taten begangen haben. Es muss etwas unverzeiliches sein,etwas das sie nicht wieder gut machen können.
    Liebe grüße
    Melanie Gautam

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich könnte mir vorstellen, dass er vielleicht seine eigenen Bedürfnissen über die eines anderen gestellt hat und dem anderen dadurch etwas sehr schlimmes passiert ist...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch! :)
      Du hast eines der eBooks gewonnen, bitte schreibe mir an gwynnys.lesezauber.blogspot.de das Wunschformat :) Ich gebe es dann an den Verlag weiter :)

      Löschen
    2. Hier die richtige Mailadresse :D
      Gwynnys.lesezauber@gmail.com

      Löschen
  7. Ich vermute stark, dass sie etwas gegen Gottes Willen/Gebote getan haben müssen, um verstoßen zu werden. Engel stehen nun mal in direkter Verbindung mit Gott, weshalb das ja eigentlich das Naheliegendste wäre.

    Liebe Grüße von den Lila Bücherwelten (Ve Ro in der Veranstaltung)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich würde da an schweren Verrat oder an Mord an einem unschuldigem Menschen denken.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  9. Toller Beitag, danke liebe Gwynny.
    Sie haben einen vollkommenen Willen und ihre Tat muss schwerwiegend sein, somit schließe ich daraus, dass sie gegen die göttliche Ordnung verstoßen haben. Entweder haben sie Gott direkt kritisiert oder gar auf irgendeine Art angegriffen oder sie haben gegen ein Gesetzt verstoßen. Etwas Reines getötet oder in den natürlichen Verlauf so extrem eingegriffen, das der Schaden kaum abzuwenden ist.

    Liebe Grüße
    Martina Suhr
    Martina.suhr@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch! :)
      Du hast eines der eBooks gewonnen, bitte schreibe mir an gwynnys.lesezauber.blogspot.de das Wunschformat :) Ich gebe es dann an den Verlag weiter :)

      Löschen
    2. Tausend Dank. Ich freu mich so :-)

      Löschen